Auszubildende/-n zum Baustoffprüfer/-in (m/w/d)

Melius Baustofftechnik konzentriert sich als Dienstleister auf die Beratung und Betreuung von baustofftechnologischen Angelegenheiten, Baustoffüberwachungen und Baustofflaborleistungen. Als externer Partner übernehmen wir die gesetzlich geforderte Eigenüberwachung und Qualitätssicherung und entlasten so unsere Kunden. Das gilt für Transportbetonwerke, Fertigteilwerke, Sand-, Kies- und Splittwerke sowie die ÜK 2- und ÜK 3-Überwachung von Baustellen. Im modernen Labor führt Melius alle relevanten Baustoffprüfungen durch. Typisch Melius sind freundliche, kompetente und hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein schnelles Handeln, eine individuelle Beratung und persönliche Betreuung zur vollsten Kundenzufriedenheit.

Wir suchen zum 01. September 2019 eine/-n

Auszubildende/-n zum Baustoffprüfer/-in (m/w/d)

Fachrichtung Mörtel- und Betontechnik

Die 3-jährige Ausbildung zum Baustoffprüfer bereitet Dich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit vor. Du wirst in unserem Labor, auf Transportbetonwerken, auf Betonfertigteil-, und Kieswerken sowie auf Baustellen eingesetzt. Die Ausbildung findet im dualen System statt. Das bedeutet, Du wirst sowohl auf den oben genannten Einsatzstellen als auch in der Berufsschule auf Deinen Berufsabschluss vorbereitet. Die Berufsschule für diesen Ausbildungsberuf befindet sich in Beckum. Idealerweise besitzt Du eine gültige Fahrerlaubnis Klasse B.

Nähere Einzelheiten zu dem Ausbildungsberuf erfährst Du unter: berufenet.arbeitsagentur.de

Wir bieten Dir eine praxisnahe und abwechslungsreiche Ausbildung, die Dich auf eine spätere Tätigkeit als Baustoffprüfer optimal vorbereitet.

Dein Profil:

  • mindestens einen Realschulabschluss
  • Interesse an Datenverarbeitung
  • Begeisterung für Naturwissenschaften
  • keine Scheu vor körperlicher Arbeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wenn Dich die oben genannte Tätigkeit reizt, dann sind wir für Dich der richtige Partner!

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartner:

Herr Hübener

ausbildung@elskes.de

Bei Interesse sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an die oben angegebene E-Mailadresse.

 

 

Herr Hübener